Das hast du leider schon versäumt...


Samstag, 11. November 10:00-18:00

Tag der offenen Tür, Hausmesse

Unsere Team-Mitglieder sind den ganzen Tag mit Beratung, Kurzvorträgen und diversen Probe-Anwendungen für Dich da!

Eintritt frei !


Mittwoch, 8. November 19:00

ALTHEDA Konzert, Joe Meixner

Im zartesten Pianissimo entschleunigen Joe Meixners Kompositionen vom Übermaß der Gedanken und des Tuns und führen den Zuhörer zum wohlfühligen Einklang mit sich selbst.

Die gesundheitsfördernde Wirksamkeit der in vielen Jahren nach 14 Parametern entwickelte Musik wurde durch zwei große wissenschaftlichen Studen bestätigt.


Dienstag, 7. November 2017 19:00

Klavierkonzert "Joe Meixner à la Carte"

Ein Klavierabend mit Seltenheitswert!

Viele kennen ihn von den ALTHEDA-Konzerten, diesmal spielt er aus seinem unerschöpflichen Repertoire aus Jazz & Klassik.


Montag, 6. November 17:00 - 20:00

Vortragsreihe Scenar-Therapie/Gesundheitsvorsorge/ bioidente Hormontherapie

Vortragende: Sabine Spangl

 Kinesiologin und Physioenergetikerin, Dunkelfeldmikroskopie, Ausleitungen,
natürlicher Hormonausgleich, Skenartherapien, Austestung von Essenzen, ...

Was Ihnen vielleicht noch niemand erzählt hat!

Erfahren Sie natürliche (nicht medikamentöse) Maßnahmen!

 

Was tun bei Fettleber?

Wie kann ich hohen Blutdruck nicht-medikamentös ganzheitlich betrachtet regulieren?

Spielt die Ernährung eine Rolle für meine Gesundheit?

Was kann ich tun, um meinen Energiepegel spürbar zu steigern?

Wie kann ich erhöhte Harnsäure senken?

Verstopfung, Durchfall, Blähungen? Welche Auswirkungen haben diese Symptome auf meine Gesundheit?

Was bedeutet ein erhöhter Cholesterinspiegel? Die höchste Herzinfarktrate gibt es dort, wo der Cholesterinspiegel am niedrigsten ist! Warum erhöht der Körper selbst den Cholesterinspiegel?

Hat Müdigkeit etwas mit einer Entgiftungsschäche (Leberschwäche) zu tun?

Welches Mineral fehlt meist bei Herzrhytmusstörungen?

Spüre ich jede Entzündung in meinem Körper? Was sind die Folgen?

 

- Antworten aus ganzheitlicher Sicht -

nähere Info und Anmeldungen zum Vortrag bitte unter

sabine.spangl@aon.at

oder

0676 6642536


4. & 5. November 2017

2-Tages Workshop "Grundlagen der Räucherarbeit" und "Räuchern in der dunklen Jahreszeit"  Renate Kauderer

 

 

Der Einsatz von Räucherpflanzen

zur Unterstützung von Wohbefinden und Gesundheit findet sich in allen Kulturen. Viele dieser Helfer aus dem Pflanzenreich wachsen vor unserer Haustür oder unbeachtet am Wegesrand. In diesem Grundlagenkurs zeige ich Ihnen, wie Sie altes Wissen im modernen Alltag nutzen können.


Samstag, 4. November 2017, 15:00 - 19:00 Uhr

Grundlagen der räucherarbeit € 55,-

  • Duftpflanzen: Wohlbefinden und Heilung aus dem Pflanzenreich
  • die Wirkung verschiedener Heilpflanzen, Harze und Hölzer
  • Räuchermethoden und Werkzeug
  • Räucherpraxis im Alltag: klären, entspannen, wohlfühlen, Kraft tanken, Räuchermischungen selbst herstellen
  • 9-Kräuter-Magie: Weisheit alter Kulturen als praktische Erfahrung im modernen Haushalt Räucherpflanzen als Kraftpotenzial erleben

Die Annäherung an die Kräfte und die Sprache der Natur wird von immer mehr Menschen als Weg des heilsamen, regulativen Ausgleichs empfunden. Pflanzendüfte erweisen sich als deutlich wahrnehmbare Brücke zur Energie der Natur. Das Eintauchen in duftenden Rauch zählt nicht nur zu den ältesten rituellen Praktiken, sondern auch zu den Fundamenten unserer medizinischen Tradition. Der duftende Rauch entspannt, fasziniert, lässt innehalten, um uns selbst besser wahrzunehmen und öffnet das Tor zur Welt unserer Seele. Im Zentrum meiner Arbeit steht das Wesen, die Seele der Pflanze, und ihre jahrtausendewährende heilsame Begleitung für uns Menschen.

Steigen Sie bei diesem Grundlagenkurs in die wunderbare Welt des Räucherns ein!

Bei Buchung beider Workshops, "Grundlagen der Räucherarbeit" UND "Räuchern in der dunklen Jahreszeit" beträgt der Gesamtpreis € 90,-


Sonntag, 5. November 2017, 10:00 - 14:00 Uhr

Räuchern in der dunklen Jahreszeit & der Zauber der 12 Raunächte € 55,-

  • Mystische Raunächte: Wurzeln, mythologischer Hintergrund, Brauchtum und Überlieferung 
  • Fruchtbarkeitskult und Pflanzenzauber
  • Räucherkräuter für die Raunächte und die dunkle Jahreszeit
  • Rituelle Räucherarbeit, die für jeden Teilnehmer neue Ebenen der Erfahrung öffnet
  • Räucherrezepte für den Advent und die Raunächte bis Maria Lichtmess

Ein besonderer Zauber schwebt in den 12 Tagen der Raunachtszeit in der Luft. Geheimnisvolles Wissen aus den Tiefen der Zeit wird von Kult und Brauchtum überlagert. Wenn die „Wilde Jagd“ in den frostklirrenden Nächten der Raunachtszeit über das Land fegt, öffnen sich die Tore zu anderen Welten, um uns mit dem gütigen Rat der geistigen Welt zu verbinden. In diesen magischen 12 Tagen ist es möglich, alte Bürden und Lasten loszulassen und die Fäden des Schicksals zu einer neuen Lebensvision zu verweben. Inspirierende Räucherrituale verbinden Sie mit dem balsamischen Duft der Winter-Mysterienpflanzen und ihren Botschaften. Wer in den Zauber dieser mystischen Tage eintaucht, erlebt im Einklang mit den Kräften der Natur Ruhe, Freude, Weisheit und kraftvolle Neuorientierung. Inhalt: - Mystische Raunächte: Wurzeln, mythologischer Hintergrund, Brauchtum und Überlieferung - Fruchtbarkeitskult und Pflanzenzauber - Räucherkräuter für die Raunächte und die dunkle Jahreszeit - Rituelle Räucherarbeit, die für jeden Teilnehmer neue Ebenen der Erfahrung öffnet - Räucherrezepte für den Advent und die Raunächte bis Maria Lichtmess.

Bei Buchung beider Workshops, "Grundlagen der Räucherarbeit" UND "Räuchern in der dunklen Jahreszeit" beträgt der Gesamtpreis € 90,-


Donnerstag, 26. Oktober ab 15:30

Einstiegs-Workshop Stepptanz

6wöchiger Block-Kurs mit Astrid

jeweils Donnerstag

15:30 - 17:30 Fortgeschrittene

17:15 - 18:15 Anfänger und laien mit leichten Vorkenntnissen


Freitag, 20.10.2017 16:30 - 17:30 Vortrag "Schule leichter leben" -

stressfrei in der Schule mit Hilfe von äther. Ölen!

16:30 - 17:30 kleiner Seminarraum

Holen Sie sich wertvolle und leicht in den Allag integrierbare Tipps von der Diplom-Kosmetikerin Martina!

Das neue Schuljahr hat begonnen - neue Herausforderungen für Kind und Eltern..... Lasse Deine Sorgen/Stress einfach "verduften" - ich sage Dir, wie!

 

Unkostenbeitrag € 9,-

Bei Buchung einer Aroma Beratung oder Anwendungsberatung gilt der Eintrittsbetrag als Gutschrift für einen Termin!


Vortrag                                     19. Oktober 2017                    19:00 - 21:30

Umweltbelastungen - Chancen aus der Kräuterheilkunde

Ein Vortrag von Stefan Großbichler

Stefan Großbichler, einst Bankfachmann, jetzt einer der führenden Kräuterexperten im deutschsprachigen Raum, teilt sein unbezahlbares Wissen, das weit über die übliche Kräuterheilkunde hinausreicht und welches er in jahrelangem Studium und auf seinem Kräuterhof erworben hat.

 

Freuen Sie sich auf Geheimnisse aus der Kräuterheilkunde und noch vieles mehr!

Im Anschluss an den Vortrag können die wertvollen, von Hand gemischen Tees, Salben etc. erworben werden. Persönlich zusammengestelltes und selbst für den Laien leicht verständliches Info-Material liegt auf und ist im Vortragspreis inbegriffen.


Gongbad & Meditation               13. Oktober 2017                       19:00-21:30

Genießen ...

 

ins Reine kommen ...

 

eigene Zukunft träumen ...

MIT DR. SLAWOMIR SÓWKA

1. Teil: GONGBAD 19:00-20:15

 

Der Gong als der kraftvollste Tonerzeuger, bringt eine Fülle der Töne und Schwingungen, deren heilende Wirkung auf den auditiven Kortex und die menschliche Psyche vergleichbar ist mit Flow-Erfahrung und Initiation.

 

Das sich einstellende Gefühl der Leichtigkeit, verbunden mit einer besonderen Klarheit, kommt der Entwicklung neuer Perspektiven sehr zugute. Beim Auftauchen von dieser Reise, wenn die Klänge und die Stille eins werden, geschehen Augenblicke der Integration und Allverbundenheit. Danach fühlen Sie sich energievoller und mehr „im eigenen Körper zu Hause“.

In New York lassen sich viele Prominente, wie z.B. Rolling Stones, auf diese ganz besondere Art und Weise mit Klang und Stimme verwöhnen.

 

Zu einem Gongbad kommen Sie mit einer Decke, um es sich gemütlich zu machen, das Setting ist im Liegen.

 

2. Teil: MEDITATION 20:15-21:30

Im monatlichen Rhythmus können Sie eine Reihe von Bewegungs- und Atem- Mediationen kennen lernen und herausfinden, welche auch für Ihren Alltag nützlich sein könnten. Dabei geht es um universelle Themen wie Lebensenergie, Atmung, Geben und Nehmen, in die eigene Mitte kommen oder praktische Intuition stärken. Aus dem Erfahrungsschatz von 40 Meditationen wird Slawomir eine auswählen, die für den jeweiligen Abend und die Gruppe am passendsten ist.

Beitrag pro Abend: 40,00

Beschränkte Teilnehmerzahl


"Vaxxed" FIlmdokumentation & Podiumsdiskussion                    11. oktober                            18:00-21:30

Dr. Johann Loibner und Sabine Spangl leiten die Diskussions-Runde und beantworten Ihre Fragen

Der Film, der nicht gesehen werden darf!

Der kontroverseste Film des Jahres!

VAXXED ist eine aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus. Als die staatlichen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte die Führungsetage des CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen. Dr. Wakefield machte eine Deutschland Tour und stand für eine Fragenrunde im Kino zur Verfügung.

Robert de Niro unterstützte ihn und ruft auf:

"ALLES WORUM ICH BITTE, IST, DASS DIESER FILM GESEHEN WIRD. MENSCHEN KÖNNEN DANN SELBER URTEILEN, ABER SIE MÜSSEN IHN SEHEN!"

Der Film dauert 90 Minuten.

Die anschließende Gesprächsrunde wird geleitet von Dr. Johann Loibner und Sabine Spangl.

Eintritt € 22,-

Paare   € 35,-

Für Mitglieder der Initiative WIRSINNd: und

für Mitglieder des Forums für Radiästhesie und Geobiologie € 18,-

Tickets unter: wirsinnd@gmx.at

oder unter: https://www.wirsinnd.at/veranstaltungen-buchen/


ALTHEDA Konzert

3. + 4. Oktober 19:00

ALTHEDA® - Klavierkonzert


piano medicine® - die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen komponierte Klaviermusik vermittelt dem Hörer Wärme, Geborgenheit, Frieden, Harmonie. Die Atmung wird ruhiger und tiefer, die Haltung aufrechter, Verspannungen lösen sich, der Herzschlag normalisiert sich. Ein Konzert, das Sie im Liegen genießen!

Erfahren Sie mehr über das Geheimnis der Kompositionen von Joe Meixner und erleben Sie diesen außergewöhnlichen Pianisten live!

Joe hat mit seiner Klangapotheke eine Musik geschaffen, die nachweislich beruhigt, den wohltuenden Schlaf fördert und bereits vielfach in der Therapiebegleitung eingesetzt wird.


Shiatsu-tage im September

Montag 24.9. & Freitag 29.9.

jeweils zwischen 10.00 und 19.00 Uhr

Nur nach Voranmeldung!

Anmeldung bitte unter 0676 4406032

oder unter s.leder@gmx.at


Einführungsvortrag Essenztraining                 26.9.2017 18:30

Vortrag  Herzkraft, Seelenkraft, Schöpferkraft…

 

ein Vortrag der erinnert… an unsere Essenz!!!

Die Zeit ist reif, diese Potentiale bewusst zu leben. Es geht um die Evolution unseres Bewusstseins, völlig neue Chancen für unser persönliches Leben und das Ganze!


https://www.solunia.at/vortrag/


Beitrag – € 12,-   *** Bring a friend, Beitrag zu zweit – € 15,-      

Anmeldung - atelier@solunia.at


Das Essenztraining vermittelt in kompakter Form Wissen, Techniken und Werkzeuge, um Dein volles Potential, Deine Herzkraft, Seelenkraft und Schöpferkraft zu erkennen und zu leben. Was will durch Dich in die Welt? Die Zeit ist reif, unsere Freude, Größe und Kraft zu leben und das auf die Erde zu bringen, was wir uns vorgenommen haben für dieses Leben…. Das Training begleitet genau dorthin, es ist aufbauend und flexibel konzipiert, Modul 1 und 2 können auch einzeln besucht werden. Keine Vorkenntnisse nötig!

Ausführliche Informationen und Anmeldung gerne persönlich unter 0699/11017659, beim Vortrag am 26.9.2017 oder unter www.solunia.at/essenztraining 

solunia lebensräume  -  atelier für neue lebensqualität  -   www.solunia.at


Gongbad & Meditation 19:00-21:30

Ab Freitag, 22. September 2017 1 x pro Monat

 

Genießen ...

ins Reine kommen ...

eigene Zukunft träumen ...

 

 

 

MIT DR. SLAWOMIR SÓWKA

1. Teil: GONGBAD 19:00-20:15

 

Der Gong als der kraftvollste Tonerzeuger, bringt eine Fülle der Töne und Schwingungen, deren heilende Wirkung auf den auditiven Kortex und die menschliche Psyche vergleichbar ist mit Flow-Erfahrung und Initiation.

 

Das sich einstellende Gefühl der Leichtigkeit, verbunden mit einer besonderen Klarheit, kommt der Entwicklung neuer Perspektiven sehr zugute. Beim Auftauchen von dieser Reise, wenn die Klänge und die Stille eins werden, geschehen Augenblicke der Integration und Allverbundenheit. Danach fühlen Sie sich energievoller und mehr „im eigenen Körper zu Hause“.

In New York lassen sich viele Prominente, wie z.B. Rolling Stones, auf diese ganz besondere Art und Weise mit Klang und Stimme verwöhnen.

 

Zu einem Gongbad kommen Sie mit einer Decke, um es sich gemütlich zu machen, das Setting ist im Liegen.

2. Teil: MEDITATION 20:15-21:30

Im monatlichen Rhythmus können Sie eine Reihe von Bewegungs- und Atem- Mediationen kennen lernen und herausfinden, welche auch für Ihren Alltag nützlich sein könnten. Dabei geht es um universelle Themen wie Lebensenergie, Atmung, Geben und Nehmen, in die eigene Mitte kommen oder praktische Intuition stärken. Aus dem Erfahrungsschatz von 40 Meditationen wird Slawomir eine auswählen, die für den jeweiligen Abend und die Gruppe am passendsten ist.

Beitrag pro Abend: 40,00

Beschränkte Teilnehmerzahl


CO-VORTRAG
Freitag, 15. September 15:00

Sabine Spangl & Eszter Mautendorfer

15:00 "Die magischen Handschuhe - Scenar-Therapie"

Sabine Spangl

16:00 "Heilpilze - ein natürlicher Weg zu Gesundheit"

Eszter Mautendorfer

Eintritt für den Co-Vortrag 12,- €

 

Bis zum Vortrag um 18:30 gibt es die Möglichkeit für kostenlose Kurzaustestungen!

 

18:30 "Bio-idente Hormontherapie"

Sabine Spangl

Eintritt Hormon-Vortrag 8,- €

Bei Buchung einer Therapiesitzung gilt der Eintritts-Bon als Gutschrift!

Die Magischen Handschuhe
Die Scenartherapie wurde von der Naturheilärztin Dr. Alena Plieninger / Basel / Schweiz, entwickelt.
Bei der Scenar-Behandlung wird das Bindegewebe, die Fascien und die Muskulatur gelöst.
Durch die Scenarimpulse werden die Muskeln angeregt, sich zusammen zu ziehen und wieder zu entspannen. So werden Schlacken ausgeschieden und die Durchblutung angeregt. Die Muskeln, das Bindegewebe, die Faszien und die Gelenke werden dadurch effizient mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, was zu einer bessere n Regenerationsfähigkeit führt.
Pathogene Fixierungen im Muskelgewebe werden aufgespürt.

Nicht selten liegt die Ursache für Knieschmerzen in verkürzten Muskeln im Beckenbereich bzw. unterem Rücken.

Vorteile für den Patienten:
Mit dieser Methode können auch tiefe Muskeln und Weichteile ohne größere Schmerzen behandelt werden. Die körpereigene Hormonausschüttung wird angeregt und ein Ausgleich von Sympathikus und Parasympathikus bewirkt.
Anwendungen: Muskelverspannungen und Gelenkserkrankungen aller Art wie z. B. Nackensteifheit, Schulterprobleme, Tennisellbogen, Knieprobleme, ISG-Beschwerden, Bandscheibenvorfall, Skoliose, Rückenschmerzen, Narben, postoperative Beschwerden, Verklebungen,
Gewebeverhärtungen,…

 

 

Bei Buchung einer Therapiesitzung gilt der Eintritts-Bon als Gutschrift!

Die Heilkraft der Heilpilze ist seit 4000 Jahren bekannt. Sie sind eine der wertvollsten Schätze der Natur! Die Wirkung ist bereits in hunderten Studien weltweit wissenschaftlich erwiesen. Reishi zeigt immunstimulierende Effekte, gleichzeitig tumorhemmende Eigenschaften und eine phänomenale Wirkung gegen Viren, Bakterien und Pilze.

 

Reishi ist in Japan sogar als Krebsheilmittel zugelassen. Die Traditionelle Chinesische Medizin kennt hunderte medizinische Anwendungen, aber auch in Europa ist er bekannt.

 

Der Versuch, einzelne Wirkstoffe zu isolieren und dann patentierbar zu machen, scheitert. Schließlich macht doch die Gesamtheit der Heilpilze die Wirkungsweise aus!

 

In Asien werden Heilpilze längst bei schweren Erkrankungen mit großem Erfolg eingesetzt! Sie können die Selbstheilungskräfte und die Entgiftung des Körpers stark unterstützen und auch bei Krebs, Diabetes, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Magenschmerzen, Gelenksschmerzen, Fettleibigkeit, Libidoverlust, Depressionen und weiteren Beschwerden erstaunliche Verbesserungen bewirken!

Da ich meine eigenen positiven Erfahrungen mit Heilpilzen (Reishi, Cordyceps, Hericium) und Spirulina machen durfte, möchte ich mein Wissen gerne im Rahmen eines Vortrages weitergeben.

 

Die Produkte können im Anschluss an den Vortrag vor Ort erworben werden.

 


Bioidente Hormontherapie

Viele Symptome - oft die gleiche Ursache!

 

Ängste, Schlafstörungen, starkes Schwitzen, Brustziehen, sexuelle Lustlosigkeit, Haarausfall, Regelbeschwerden, Hauttrockenheit, Bluthochdruck,  Schmerzen in Gelenken, Übergewicht, Prostatavergrößerung, Kopfweh und mehr können auf ein hormonelles Ungleichgewicht hinweisen!

Ein Bluttest kann oft ein Ungleichgewicht der Hormone nicht zeigen, da hier zu 97% an Eiweiß gebundene Hormone gemessen werden!

Ergebnisse eines Speicheltests zeigen zum gleichen Zeitpunkt ganz andere Ergebnisse als im Bluttest, was in tausenden Tests längst sichtbar gemacht wurde.

Aufgrund dieser Grundlage ergeben sich ganz andere Behandlungsmethoden, die eine natürliche sanfte Regulation zum Ziel haben.

Gleichzeitig möchte ich auf die Gefahren einer üblichen Hormontherapie hinweisen.

Die Veränderung kann mit einem

Kontrolltest auch sichtbar gemacht werden!

 

Ich möchte gerne mein Wissen, das ich in Deutschland bei Hormonausbildungen angeeignet habe, zum Wohle Ihrer Gesundheit weitergeben!

Bei Buchung einer Einzelsitzung gilt der Eintritts-Bon als Gutschrift!


SONDERVORTRAG

Donnerstag, 14. September 19:00

RASMUS GAUPP-Berghausen

 

WASSER-KLANG-LICHT

UND DEREN

INTERAKTION MIT

KÖRPEREIGENEN FREQUENZEN

 

Rasmus Gaupp-Berghausen, enger Mitarbeiter von Dr. Masaru Emoto, spricht über seine Arbeit mit und nach Emoto, über die Wirkung von Klang und Licht und über das von ihm entwickelte Sound-of-Soul.

 

Eintritt: 20 €

Tickets zum Vortrag werden als Gutscheine im Rahmen eine Sound-of-Soul-Behandlung (€ 96,00) bei Janina Obermüller rückvergütet.

 

Beschränkte Teilnehmeranzahl

Anmeldung bitte unter:  Veranstaltungen buchen

In vielen Vorträgen und Seminaren konnte Rasmus Gaupp-Berghausen neben den Studien, von denen er einige selber organisierte, lernen und erkennen, dass es noch weit mehr Ansätze zur Beschreibung der Wasserqualität gibt als auf den meisten Universitäten bisher angeboten und dass der heutige Standard zur Wasseruntersuchung nur einen Teil des eigentlichen Bildes des Wassers aufzeigt.

 

Seit Beginn der Arbeiten von Rasmus Gaupp-Berghausen wurden inzwischen über 2000 Wasserproben sowie anderweitige wasserhältige Proben zugesandt.

 

Interessante Erkenntnisse der letzten Jahre war die Arbeit mit Wasser in Bezug auf Schwingung. Wasser schein die Eigenschaft aufzuweisen auf jegliche Form von Schwingung zu reagieren. Proben im Mikrowellenbereich, mit Ultraschall aber auch einfach mit Musik konnten die formgebenden Eigenschaften des Wassers bei gleich bleibenden chemischen mikrobiologischen Bedingungen verändern. Interessant ist der scheinbare direkte Zusammenhang zwischen harmonischen Intervallen, wie sie in der Musik Verwendung finden (Harmonielehre/systematische Erfassung des tonalen Klangraumes) und der Eigenschaft von Wasser harmonische geordnete (für das Auge/Empfindung als schön empfundene) Formen zu Bilden.

 

Die Arbeit von R. Gaupp-Berghausen versucht einen weiteren Beitrag zum Verständnis von Qualität im Besonderen im Zusammenhang mit Wasser und die dazugehörigen lebens- regulierenden Prozesse zu leisten.


23.,24.,25. August 2017 10:00-13:00 bzw 14:00-17:00

Kreatives Gestalten mit Steinen & Holz für Kinder und Erwachsene

Wer hat sie nicht, die Kindheitserinnerungen an schöne gesammelte Steine und buntes Holz!?

Damit es nicht beim vom Ausflug heimgebrachten Kiesel allein bleibt, machen wir gemeinsam besondere Dekorationsobjekte daraus.

Bei Schönwetter finden die Kurse in unserem Garten statt!

 

PREIS versteht sich pro Tag  inkl. Material!
Kinder zahlen nur € 32,-
(bei Buchung aller 3 Tage € 100,-/€ 90,-)
ACHTUNG: Preisermäßigung für Gruppen und Mitglieder der Initiative WIR SINNd:
Veranstaltungsort: 1180 Wien, Gymnasiumstraße 6

do. 17.August 10:00-18:00

Kennenlerntag Shiatsu mit Simone

Am 17. August hast Du den ganzen Tag die Möglichkeit, eine Shiatsu-Behandlung kennenzulernen!

Simone nimmt gerne Deine Terminwünsche im vorhinein entgegen, oder Du kommst spontan vorbei!

Bitte in bequemer Kleidung erscheinen und Socken mitbringen!

20 min. à 15,- €

ANMELDUNGEN ERFORDERLICH!

                      ...ein echtes Sommer-Angebot!

Terminvereinbarung unter 0676 4406032


Sommer-Erlebniswoche mit Kathi

07. - 11. August 2017 10:00-14:00

...mitten im 18. Bezirk, im Garten und in den  Räumen der Initiative WIR SINNd: Gymnasiumstraße 6

 täglich von 10:00 – 14:00

 

für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

 

Viel Sport - viel Spiel - viel Spaß...
alles, was man zum "Ferien - Glücklichsein" braucht!
Lass Dich überraschen.....
Für Getränke und eine Pause ist gesorgt!

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Leitung: Katharina Jusufi

Bakk.rer.nat., Sportwissenschaftlerin, Pädagogin & Trainerin

 

 Preis/Tag & Kind 22,00 €

(bei Buchung der ganzen Woche € 95,-)

 


Do. 03.08. 18:30

Kahu ist international anerkannt als Experte und Lehrer in hawaiianischer Lua Kampfkunst und spiritueller Heilarbeit. Er trägt den Rang eines Olohe, dies ist der höchste Rang eines spirituellen Kriegers im südpazifischen Raum.
Seit vielen Jahren lehrt er Lua Krieger auf Hawaii und seit 2011 auch europäische Männer.

Während Kahu in Hawaii ist, laden wir dich herzlich ein, Dinge zu erleben, zu sehen, zu hören und zu spüren, von denen du bisher noch nichts geahnt hast.

Dieser einzigartige Abend öffnet dir Türen in eine komplett neue Welt, fern von europäischem Denken und Tun.

Lass dich überraschen !

 

Unkostenbeitrag € 15,-/Person

Weitere Infos und Anmeldung auf unserer Website:
www.na-maoli-kanaka.eu
www.Na-Wahine-Ipuka.eu

Hans-Jörg Riegler
+43(0)664/805094792
infoabend@na-maoli-kanaka.eu


22.07.2017 15:00 - 16:30

Vortrag Dr. vet.med. Ines Kitzweger "Gesunde & artgerechte Fütterung für Hunde & Katzen"

Vortrag über alternative, artgerechte Ernährung - wie kann ich durch Ernährung Allergien und chronische Beschwerden z.B. des Verdauungstraktes etc. mildern?

Veranstaltungsort: 1180 Wien, Gymnasiumstraße 6

 

Unkostenbeitrag € 12,-/Person



wir sinnd: Welcome-opening